Sendung vom 04.05.2006

Aus XY-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Filmfälle

Bankraubserie in Grenzgebiet Frankreich/Deutschland (Waghalsige Flucht)

Inhalt

  • Dienststelle: Kripo Kaiserslautern
  • Kommissar im Studio: Gerhard Schworm
  • Tattag: Autodiebstahl: 7. November 2005; 1. Bankraub: 1.Dezember 2005; 2. Bankraub: 12.Dezember 2005
  • Tatort: Autodiebstahl: Landstraße Richtung Saarbrücken; 1. Bankraub: Fischbach; 2. Bankraub: Trulben
  • Tatverdächtig: 3 unbekannte Männer
  • Belohnung: 3.000 Euro
  • Details: zwei junge Männer fahren nachts mit dem Auto, sie werden überfallen, das Auto gestohlen, bei Bankraub verwendet, waghalsige Flucht
  • Bewertung: **
  • Status: ungeklärt
  • Ansehen: Teil 1 ab 1:35 Teil 2 bis 2:51

Nachspiel

Überfall und versuchte Vergewaltigung eines jungen Mannes (Böses Täuschungsmanöver)

Inhalt

  • Dienststelle: Kripo Bad Homburg
  • Kommissar im Studio: Ulrich Demmer
  • Tattag: Mittwoch, 7. September 2005
  • Tatort: Waldparkplatz Glaskopf
  • Tatverdächtig: ein unbekannter Mann
  • Belohnung: 1.500 Euro
  • Details: scheinbar verletzter Mann liegt auf der Straße, Autofahrer hält an und will helfen, mit Waffe bedroht, einsames Waldstück, dort versucht der Täter den Mann zu vergewaltigen (!), Flucht in letzter Sekunde
  • Bewertung: **
  • Status: ungeklärt
  • Ansehen:

Nachspiel

Raubüberfall auf Lkw-Fahrer (Mann an Haustüre aufgelauert)

Inhalt

  • Dienststelle: Kripo Rendsburg
  • Kommissar im Studio: Thorsten Lorenzen
  • Tattag: 22. Mai 2005
  • Tatort: Nortorf
  • Tatverdächtig: 2 unbekannte Männer
  • Belohnung: 1.500 Euro
  • Details: von "Country-Club" zurückgekommen, Überfall an der Haustüre, brutal
  • Bewertung: ***
  • Status: ungeklärt
  • Ansehen: Teil 3 ab 6:18 ; Teil 4 bis 6:01

Nachspiel

Fahndung nach Rip-Dealern (Rip Dealer II)

Inhalt

  • Dienststelle: Kripo Ravensburg
  • Kommissar im Studio: keiner
  • Tatverdächtig: Es werden 4 Verdächtige vorgestellt, die namentlich bekannt sind
  • Belohnung: nicht bekannt
  • Details: es werden verschiedene Versionen des Rip-Deals gezeigt; Täter schrecken auch vor Gewalt nicht zurück
  • Bewertung: *
  • Status: ungeklärt

Nachspiel

Raubüberfall auf Ehepaar (Im Schlaf überfallen)

Inhalt

  • Dienststelle: Kripo Mühlacker
  • Kommissar im Studio: Ulrich Conie
  • Tattag: 10. Februar 2004
  • Tatort: Illingen, Wohnung der Opfer
  • Tatverdächtig: 2 unbekannte Männer
  • Belohnung: nicht bekannt
  • Details: Ehepaar im Schlaf überfallen, danach umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen, schwere psychische Schäden
  • Bewertung: **
  • Status: ungeklärt
  • Ansehen: Teil 5 ab 2:00 ; Teil 6 bis 2:28

Nachspiel

Raubüberfall auf Juwelier (Halloweenüberfall)

Inhalt

  • Dienststelle: Kripo Warendorf
  • Kommissar im Studio: Kriminaloberkommissar Martin Vennewald
  • Tattag: 28. Oktober 2006
  • Tatort: Oelde-Stromberg
  • Tatverdächtig: 2 unbekannte Männer
  • Belohnung: 1.500 Euro
  • Details: an Halloween, zwei Täter, auffällige Perücken
  • Bewertung: **
  • Status: ungeklärt
  • Ansehen: Teil 6 ab 2:29 ; Teil 7 bis 4:55

Nachspiel

Anschauen

Die komplette Sendung in 7 Teilen einer Playlist!


Die Studiofälle der Sendung:

  • Mord an der Prostituierten Annamaria N. aus Hof. Gesucht wird der unbekannte Mann, der auf einigen Videoaufnahmen zu sehen ist. Ansehen

XY Gelöst - der Rückblick

Zwischenergebnisse aus früheren Sendungen:

XY Gelöst:


Bemerkungen

Vorherige Sendung: Sendung_vom_23.03.2006

Nächste Sendung: Sendung_vom_01.06.2006

zurück zur Sendungsübersicht